Sprachtherapie plus

Sprachtherapie plus - ein ganzheitlicher Ansatz:
Klassische sprachtherapeutische Methoden ergänzt mit Coaching-Techniken und Mentaltraining

Sprachtherapie plus



Als akademische Sprachtherapeutin beschäftige ich mich mit den unterschiedlichsten Störungsbildern, die die Sprache, das Sprechen oder die Stimme bei Kindern und Jugendlichen betreffen können.

Die Therapie stimme ich individuell auf jeden Patienten, seine Alter und seine Probleme ab und bin dabei im Austausch mit Eltern oder Angehörigen.

Zu Beginn stehen ein ausführliches Anamnese-Gespräch und eine sprachtherapeutische Diagnostik.

Eine ganzheitliche, systemische Herangehensweise halte ich für den Erfolg der Therapie als sehr maßgeblich, ebenso den Einbezug der persönlichen Stärken und Ziele.

Mein Konzept der Sprachtherapie plus erweitert die klassischen sprach- und stimmtherapeutischen Methoden und Verfahren um effektive, wissenschaftliche Methoden und Techniken aus dem Coaching. Gerade die Positive Psychologie, Mentaltraining, Methoden zur Lösung emotionaler Blockaden oder NLP fördern den therapeutischen Prozess und bringen spürbar schnelleren Erfolg für den Patienten.

Ziele & Inhalte


Anlässe



In der Regel stellen Kinder-, HNO- oder Hausarzt eine erste Diagnose und stellen den Bedarf einer Sprach- oder Stimmtherapie fest.

Eine Sprach- oder Stimmtherapie ist angezeigt, wenn Ihr Kind:

  • gar nicht oder verspätet beginnt zu sprechen.
  • schwer verständlich spricht, Buchstaben oder Silben verschluckt oder falsch ausspricht.
  • Schwierigkeiten mit der Grammatik hat.
  • beim Reden hängenbleibt oder Wörter / Silben wiederholt.
  • den Sinn von Gesagtem oder Gelesenem schwer erfassen kann.
  • Probleme hat, sich von Ihnen formulierte Aufträge / Informationen / Aufgaben zu merken.

  • Schwierigkeiten beim Leselernprozess oder der Sinnentnahme von Texten hat.
  • beim Schreiben (Diktat / Aufsatz) viele Fehler macht.
  • beim Sprechen und / oder Schlucken die Zungen durch die Zähne drückt.
  • den Mund viel offen hat, hauptsächlich durch den Mund atmet.
  • eine rauhe Stimme hat.
  • viel heiser ist oder sehr laut spricht.